Wie kann ich schnell viel Geld verdienen?

Wie kann ich schnell viel Geld verdienen? Und zwar möglichst ohne viel Aufwand – oder noch besser – gar nichts dafür zu tun. Da sich solche oder ähnliche Fragen sehr viele Menschen stellen, möchte ich darauf in diesem Artikel Antworten geben. Was geht wirklich, was ist nicht realistisch und welche Alternativen gibt es, wenn jemand schnell viel Geld verdienen möchte.
Es lohnt sich in jedem Fall, diesen etwas längeren Artikel bis zum Ende zu lesen.

Steigen wir auch gleich ein und gehen die Fälle nacheinander durch:

Wie kann ich überhaupt Geld verdienen?

Geld ist ein flexibles Medium, um Tauschgeschäfte untereinander durchzuführen. Früher hat man dazu direkt Waren getauscht, wie zum Beispiel eine Ziege gegen Käse und Brot. Heute ist der Handel mit Geld sehr viel komfortabler und genauer. Das heißt, auf der anderen Seite, man muss irgendetwas zum Tauschen anbieten. Dass einer etwas anbietet und der andere gar nicht, wird nicht zu einem Handel führen, mit dem beiden Seiten zufrieden sind.

Daher betrachten wir die Sonderfälle Erbschaft und kriminelle Machenschaften an dieser Stelle nicht.

Die bekannteste Form etwas anzubieten, ist seine Fähigkeiten und Zeit gegen Geld eines anderen zu tauschen. Die Rede ist vom üblichen Job, den die meisten Menschen ausüben, entweder als Angestellter oder als Freelancer. Auf diese Weise verdient man auch recht schnell – aber nicht unbedingt viel – Geld, der im Standardfall Lohn oder Gehalt innerhalb eines Monats gezahlt werden. Generell gilt: Je wertvoller und seltener eine Fähigkeit ist, die Sie anbieten können, desto höher wird diese auch bezahlt. Sofern Sie als Tausch gegen Geld lediglich das anbieten, was viele andere Menschen ebenfalls leisten können, wird die Bezahlung eher bescheiden bleiben.

Bei dieser Form des Geldverdienens gibt es jedoch einen Nachteil. Sie werden auch nur so lange bezahlt, wie Sie Ihre Zeit gegen Geld tauschen. Sobald Sie damit aufhören, fließt auch kein Geld mehr in Ihr Portemonnaie. Auf welche Weise Geld in Abhängigkeit von der eigenen Arbeit verdient werden kann, habe ich auf der Seite „Cashflow-Quadrantzusammengestellt.

Schnell Geld verdienen




Einige möchten schnell zu Geld kommen, weil dringende Rechnunge warten, die bezahlt werden möchten oder etwas angeschafft werden muss

Sehr viele Menschen versuchen mit Glücksspiel zum schnellen Geld zu kommen. Zwar wird in den Medien vereinzelt über Lottogewinner berichtet, aber ein richtig großer Gewinn Millionenhöhe ist sehr unwahrscheinlich, das ist es sogar deutlich wahrscheinlicher vom Blitz getroffen zu werden. So werden die weitaus meisten Menschen niemals einen größeren Lottogewinn erzielen und verlieren dabei viel Geld. Das auf diese Weise verschwendete Geld hätte sie jedoch langfristig reich werden lassen können.

Innerhalb weniger Tage oder sogar Stunden drei- oder sogar vierstellige Eurobeträge lassen sich mit Trading an der Börse verdienen. In der letzen Zeit sehr in Mode gekommen sind Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und andere. So hat sich der Bitcoin im Jahr 2017 vom Wert her verzehnfacht. Allerdings sind für hohe Gewinnchancen mindestens genauso hohe Risiken verbunden, dass das eingesetzte Kapital teilweise, im schlimmsten Fall sogar komplett verloren geht. Nur die wenigsten Trader haben einen wirklich systematischen Aktionsplan und schaffen mit Disziplin einen regelmäßigen Gewinn aus Kursschwankungen an der Wertpapierbörse oder beim Forex-Trading zu erreichen. Aber einigen wenigen Tradern gelingt tatsächlich der Durchbruch.

Worauf man beim Bitcoin achten muss und wie man ihn am besten kaufen kann, erfahren Sie im Bitcoin-Onlinekurs für Einsteiger. Eine umfangreiche Ausbildung zum Trading erhalten Sie mit dem Start in den profitablen Handel.

 

Kleinere Geldbeträge lassen sich ziemlich schnell durch folgende Tätigkeiten erzielen:

  • Blutspenden oder Medikamente testen
  • nicht mehr benötigte Gebrauchsgegenstände bei eBay, Amazon oder auf dem Flohmarkt verkaufen
  • Online Pfandhaus – Eine weitere Möglichkeit schnell an Geld zu kommen, ist das Online-Pfandhaus. Hier können Sie Schmuck, Uhren oder was sonst irgendwie wertvoll ist innerhalb kurzer Zeit zu Geld machen. Noch spannender ist der Pfandkredit. Hier ist keine Bonitätsprüfung notwendig, sondern der beliehene Wertgegenstand reicht aus.

 

Stellen Sie sich vor, Sie hätten das Gehirn eines Multi-Millionärs, der genau weiß, wie man zu viel Geld kommt. Ja, ich möchte mehr dazu erfahren.

schnell viel Geld verdienen - das Mindset der Reichen

 

Geld verdienen ohne viel dafür zu tun

Suchanfragen zu: Geld verdienen ohne was dafür zu tun gibt es tatsächlich auch. Jedoch wie weiter oben schon gesagt ist dies nicht möglich, da Geld eine Form des Tauschhandels ist und und Sie selbst auch irgendetwas anbieten müssen, was für den Tauschpartner als wertvoll oder knappes Gut angesehen wird. Es gibt allerdings Wege, dass man eine gewisse Zeit lang sehr viel und mitunter ziemlich hart arbeitet, gleichzeitig jedoch am Anfang nur wenig Geld bekommt. Nach einer gewissen Zeit steigt der auf diese Weise erzielte Geldbetrag allerdings immer weiter an. Und irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, dass der Geldstrom in das eigene Portemonnaie weiter anhält, obwohl man die Tätigkeiten dafür fast oder gänzlich eingestellt hat. Diese Form von Geldflüssen aufzubauen, für die nicht ständig Zeit gegen Geld getauscht werden muss, nennt man auch passives Einkommen.

Beispiele für passive Einkünfte sind

  • Investieren von Kapital in Aktien, Anleihen oder Immobilien. Die Dividendenzahlungen, Zinsen und Mieteinnahmen sind das passive Einkommen. Dafür ist jedoch Kapital notwendig, was nicht das Thema dieses Artikels ist.
  • Network-Marketing (auch Empfehlungsmarketing oder Multi-Level-Marketing (MLM)), bei dem man nach einiger Zeit harter Arbeit selbst dann noch bezahlt wird, wenn man weniger arbeitet oder eine längere Pause einlegt.
  • Das Affiliate Marketing ist eine andere Form des Empfehlungs-Marketing, bei dem Produkte von anderen Anbietern beworben werden und man erhält pro vermittelten Verkauf eine Provision. Der große Vorteil ist, dass man nicht erst eigene Produkte entwickeln muss. Es ist für beide Seiten eine Win-Win-Situation, denn sowohl der Anbieter von Produkten als auch der Affiliate-Partner verdienen auf diese Weise Geld. Der Affiliate-Partner kann im Laufe der Zeit durchaus schönes Geld verdienen, ohne nach einer gewissen Aufbauarbeit zu viel Zeit verbrauchen zu müssen.

 

Erfolgreiche Selbständige und Unternehmer nutzen die heutigen digitalen Möglichkeiten, um rund um die Uhr neue Interessenten für ihre Angebote, Neukunden und damit frisches Geld zu verdienen. Selbst Einsteiger können innerhalb weniger Wochen ein automatisiertes Verkaufssystem aufbauen, welches letztendlich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Interessenten und Umsätze generiert.
Dieses Vorgehen ist auch für die Interessentengewinnung im Network-Marketing (MLM) oder Consulting-Bereich, erst recht im Affiliate-Marketing anwendbar.
Wie das Grundgerüst eines solchen automatisierten Verkaufssystem aussieht, können Sie in meinem eBook erfahren, welches kostenlos zur Verfügung steht.

Die Idealvorstellung: Schnell und viel Geld verdienen

Für jeden ist die Bezeichnung „schnell“ und „viel“ unterschiedlich und beides gleichzeitig ist nicht voll zu gewährleisten. Grundsätzlich ist jemand in der Lage viel Geld zu verdienen, wenn er für andere einen hohen Nutzen stiftet oder ein sehr knappes Gut anbietet. Zum Beispiel verdienen Spitzensportler oder die besten Künstler mehrere Millionen Euro oder US-Dollar im Jahr. Ihre besondere Fähigkeiten haben sie sich jedoch erst im Laufe der Jahre antrainiert. Talent alleine reicht dafür nicht. Haben sie es in die Weltspitze geschafft, ist das öffentliche Interesse derart hoch, dass eine sehr hohe Anzahl an Menschen bereits ist, für die gezeigten Leistungen durchaus hohe Preise zu bezahlen. Die Fußballer Cristiano Ronaldo, Lionel Messi oder Neymar sind einige prominente Beispiele.

Auch Vorstandsvorsitzende (in der angelsächsischen Region ist der Begriff Chief Executive Officer (CEO) gebräuchlicher) von großen Konzernen erhalten durchaus sieben- bis achtstellige Eurobeträge als Bezahlung pro Jahr. Denn sie tragen eine enorme Verantwortung für oft mehrere zehn- oder gar hunderttausende von Mitarbeitern.
Die eben genannten Beispiele zeigen, dass auch Angestellte durchaus sehr hohe Gehälter beziehen können.

Die reichsten Menschen der Welt sind jedoch Unternehmer. Bill Gates (Microsoft), Marc Zuckerberg (Facebook), Jeff Bezos (Amazon) oder Larry Page (Google) sind einige prominente Beispiele. Auch Warren Buffett war erst Unternehmer und fokussierte sich später auf das Investieren. Alle Unternehmer eint, dass aus einer Idee im Laufe von vielen Jahren Milliardenkonzerne entstanden sind. Dauerte so ein Aufbau früher noch rund 20 Jahre oder mehr, funktioniert so etwas heute im Zeitalter der Digitalisierung auch schneller.

Für wen jedoch bereits 5.000 bis 10.000 Euro Verdienst pro Monat viel Geld ist, der kann mit einer guten Idee und raschen Umsetzung mit den richtigen Leuten an seiner Seite dieses Vorhaben in 1 bis 2 Jahren schaffen.

Der wichtigste Antrieb, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen sollte immer sein, Lösungen für Probleme anderer Menschen anzubieten oder möglichst viele andere Leute zu unterhalten.

In diese Kategorie „Unterhaltung“ fallen auch Podcasts oder YouTube-Kanäle mit einer sehr hohen Anzahl von Followern. Auch das ist heutzutage eine gute Möglichkeit durchaus viel Geld verdienen.

 

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass beides möglich ist, also schnell viel Geld verdienen, wenn auch kaum beides gleichzeitig, wenn Sie die Absicht haben fünfstellige Eurobeträge in drei oder vier Monate zu erzielen. Eine Weg wäre sich auf ein mittelfristiges Ziele zu konzentrieren und darauf Schritt für Schritt hinzuarbeiten. In diesem Artikel haben Sie dazu nun einiges an Inspiration und etliche weiterführende Links zu wertvollen Informationen erhalten.

Zum Abschluss dieses Artikel noch ein Angebot, mit dem Sie zeitliche und finanzielle Unabhängigkeit erreichen können. In diesem kostenlosen Online-Training erfahren Sie die fünf notwendigen Schritte dazu.

 

Das könnte auch interessant sein...

1 Antwort

  1. 21. November 2017

    […] Wie kann ich schnell viel Geld verdienen? […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.